Wie finanziere ich mir meine Schönheitsoperation?

10.08.2009 10:02

Sie haben vor Ihren Körper ein wenig zu verändern? Sie möchten endlich einen strafferen Bauch oder eine größere Brust, können aber eine solche OP nicht bezahlen? Jetzt haben Sie viele Möglichkeiten Ihren Traum zu verwirklichen. Viele Internetdienste bieten einen sogenannten "Online Kredit" an, denn bereits viele Ärzte bieten ein Teilzahlungsmodell an, quasi Schönheit auf Raten. Diese Online Kredite locken viele an, denn sie versprechen einen kostenlosen Zinssatz, sofern sich die Laufzeit auf sechs Monate beläuft. Eine weitere Möglichkeit, dass Sie sich den Traum von einem Traumkörper leisten können,wäre eine Geldanlage. Wenn Sie Ihr Geld optimal bei Ihrer Bank anlegen und Sie auf Riester und Rürup-Rente verzichten, haben Sie eine gute Maßnahme ergriffen Ihr Geld richtig anzulegen. Auch vielleicht noch ein kleiner Tipp für die Versicherungen für Sie. In den meisten Fällen übernimmt die Krankenkasse eine Schönheitsoperation nur, wenn akute Gefahr für Ihren Körper besteht, d.h Sie haben z.B eine große Brust und möchten Sie verkleinern lassen, da Ihr Rücken dadurch sehr belastet ist. In solchen Fällen übernimmt die Krankenkasse sehr häufig die Kosten. Konsultieren Sie auf jedenfall mehrere Ärzte und Gutachter, damit diese Ihre gesundheitlichen Beschwerden attestieren und bewerten können und Sie keine Kosten übernehmen müssen, wenn Sie einen Schönheitseingriff vornehmen lassen.

 

Neuste Beiträge
  • 05.05.2011 10:11: Golf zählt zu den sogenannten „weißen ... »
Häufig besuchte Beiträge