27. Oktober 2008 08:43

Verschiedenes:

 

Schreibtisch Die Anforderungen an Büromöbel veränderten sich in den vergangenen Jahrzehnten laufend. Dies betrifft auch den eigentlichen Arbeitsplatz, den Schreibtisch. Durch den Siegeszug der Computer als Hauptarbeitsgerät im Büro, wurden die Ansprüche an Schreibtische technisiert. Jetzt müssen sie Platz zur Aufnahme des PC-Gehäuses, des Monitors, von Tastatur und Maus, diverser Kabelverbindungen und zusätzlicher Geräte wie Drucker und Scanner bzw. Multifunktionsgeräte bieten. Schreibtisch-Systeme ermöglichen Ausbauvarianten, die sich am individuellen Bedarf orientieren.

 

 

Geschenke sind in der heutigen Welt allgegenwärtig und diese werden mit dem so genannten Geschenkpapier eingepackt. Dadurch kann eine gewisse Spannung aufgebaut und aufrechterhalten werden für den Beschenkten. Um das Papier lassen sich dann auch noch Schleifen wickeln, die es in den verschiedensten Farben gibt. Dies trifft im Übrigen auch auf das Papier zu mit dem dann die Weihnachtsgeschenke oder auch die Hochzeitsgeschenke eingepackt werden. Wenn es um das Verpacken geht, so ist auch Kreativität gefragt und dieser darf ruhig einmal freier Lauf gelassen werden. Denn nicht nur die Geschenke sind schön, das Papier sorgt dafür, dass nicht alle Geschenke gleich aussehen und ganz individuell aussehen können. Es hat sich auch so eingebürgert, dass mit einem Präsent gleichzeitig auch noch eine Glückwunschkarte überreicht wird. In dieser lassen sich persönliche Worte an die beschenkten Menschen richten. Es kommt auch nicht auf das Alter an, denn Geschenke erfreuen das Herz von allen Menschen. Kinder sind aber natürlich noch glücklicher und das vor allem, wenn es sich um Weihnachtsgeschenke oder Geburtstagsgeschenke handelt.

 

 

Das Geheimnis der großen Live-Bands liegt in der Qualität der Performance. Und wenn man sieht wie Mick Jagger in einem Alter, in dem andere in Rente gehen, wie ein Irrwisch über die Bühne springt, dann bekommt der Begriff Jugendlichkeit eine ganz neue Bedeutung. Das biologische Alter scheint heute keine Rolle mehr zu spielen. Viele andere Musiker wie Tina Turner beweisen dies regelmäßig. Schaut man sich an, wer die großen Publikumsmagneten sind, wird man relativ wenige junge Künstler finden. Das ist erstaunlich, denn einst waren Popmusik und (biologische) Jugend untrennbar miteinander verbunden. Wenn sich heute junge Menschen um Konzert Tickets bemühen für Musiker, die zu ihrer Eltern oder gar Großelterngeneration gehören, ist dies ein mehr als interessantes Phänomen. Doch natürlich gibt es auch junge Bands, deren Konzertkarten reißenden Absatz finden. Ob sie jedoch jemals den Status heutiger Superstars erreichen werden, ist wenigsten fraglich. Aber diese Skepsis hat auch schon die Beatles und Rolling Stones begleitet. Diesen Bands hätte zu Beginn wohl niemand eine derartige Karriere zugetraut. Und dass die Stones noch heute Konzertkarten verkaufen, wäre ganz sicher völlig unvorstellbar gewesen.

 

Aktuelle Beiträge in Netz

Mit Roderich Sitte - Cartoons und Qualitätsjournalismus klären sich alle Fragen die nie gestellt wurden.

 

Neuste Beiträge
  • 05.05.2011 10:11: Golf zählt zu den sogenannten „weißen ... »
Häufig besuchte Beiträge